Die nächste Franco findet am 14. und 15. Juli 2018, in der Konzert- und Kongresshalle Bamberg, statt. Zur Ticketbestellung

Bitter Sweet

Ein weiterer Showact auf der Franco ist die Tanzgruppe „Bitter Sweet“.

Das Tanzduo „Bittersweet“ gibt sein Debüt auf der Franco 2018. „Bittersweet“ besteht aus den Freundinnen Regina & Theresa, die schon laaaange zusammen cosplayen. Nach einem Cosplaywettbewerb mit Tanzeinlage während der Performance, dachten sie sich „Auf der Bühne stehen macht mega Spaß und Tanzen natürlich auch!“ Zack war das Duo gegründet! Nach 8 Monaten Schweiß und Spaß präsentieren sie euch Dance-Cover zu süßem J-Pop, Vocaloid-Klassikern und allerlei alternativem. Lasst euch von der Musik mitreißen, klascht mit und feuert kräftig mit euren Wotagei-Sticks an! Und nicht vergessen: Life is bittersweet !

Räumlichkeit: Bühnensaal (Hegel-Saal)
Tag: Sonntag
Uhrzeit: 11:30 – 12:00 Uhr

 


Gekijô

Auch dieses Jahr beehrt uns die Showgruppe Gekijō auf der Franco 2018.

Dieses mal mit ihrem neuen Stück: Inu x Boku SS – Conte de Yokai

Es war einmal, in einem weit entfernten Land, in dem ein sadistischer König nach dem Herzen eines schönen Mädchens strebte. Er schickte seine engsten Vertrauten los, um seine Geliebte zu erobern. Doch anstatt sich seinem Schicksal zu beugen, verbündete sich das Mädchen mit einer Gruppe Rebellen und zusammen zogen sie gegen den König in den Krieg.
Lasst euch von dem rosa Kaninchen in eine Welt voller magischer Yokai entführen und seit dabei, wenn der gestiefelte Waschbär den mächtigen Fuchsdämon zum Duell herausfordert. Seht selbst, wie sich die Eiskönigin mit einem Stück Papier verlobt und spürt die flammende Liebe zwischen Fuchsdämon und dem Mädchen in Rot. Oder… Moment mal! Geht es vielleicht doch um die SM-Romanze zwischen dem Kaninchen und dem sadistischen König? Tanz, Musik, Humor und noch viel mehr zeigt euch Gekijōs neues Stück „Inu x Boku SS – Conte de Yokai“

Wann genau zu welcher Uhrzeit dieses Stück stattfinden wird, werden wir euch mit dem Programmplan Ende Juni verraten

Räumlichkeit: Bühnensaal (Hegel-Saal)
Tag: Samstag
Uhrzeit: 13:00 – 14:00 Uhr

 


 

Lisa Riegel

Kostüm-, Waffen- und Maskenbau
Workshop-Panel mit Lisa Riegel

Erfahrungsberichte und Projektvorstellungen (step-by-step)
Freiberuflich arbeiten als Skulpteurin, Special Makeup, FX Artistin, Propmaker und Kostümplastikerin.

In meinen Workshop-Panel werde ich einerseits darüber sprechen, wie es ist hauptberuflich für Film-, TV- oder Theaterproduktionen zu arbeiten und einige Projekte diesbezüglich step-by-step vorstellen und andererseits auf eigene Arbeiten eingehen, die vom Schneidern, über die Herstellung von Cosplaywaffen, bis hin zum Creature-Design gehen.
Ich werde über den Bau des Roboter-Kostüms, eines Kurzfilmcharacters namens „Manivelle“ sprechen, die Herstellung von Cosplay-Waffen (Sinon’s Sniper Rifle und Asuna’s Rapier aus SAO) erkäutern und auf den Nachbau einer aus Worbla hergestellten Deadpool-Maske (Referenz: www.onimarushop.com) eingehen.
Immer offen für eure Fragen, freue ich mich schon sehr euch in meinem Vortrag einen kleinen Einblick in meine Welt zeigen zu können.

Räumlichkeit: Bühnensaal (Hegel-Saal)
Tag: Sonntag
Uhrzeit: 13:00 – 14:00 Uhr

 


 

Mitsuki

Ein weiterer Showact auf der Franco ist der Gesangsact Mitsuki.

Mitsuki ist eine der einzigen Schweizer Gesangsacts, die seit 2006 mit den unterschiedlichsten Covern auf der Bühne steht. Seit 2008 tritt sie auch in Deutschland auf. Ihre Palette reicht von diversen Anime-Openings über J-Pop, teilweise auch mit selbst auf Deutsch übersetzten Liedertexten. Ihren Auftritt gestaltet sie stets in mit viel Arbeit und Liebe geschneiderten Kostümen.

Räumlichkeit: Bühnensaal (Hegel-Saal)
Tag: Samstag
Uhrzeit: 12:00 – 13:00 Uhr

 


Poetry Slam

 

Dieses Jahr laden wir erstmals alle Dichter und Geschichtenschreiber auf unsere Bühne ein und rufen zum Poetry Slam. Überzeugt das Publikum mit euren Texten, rüttelt es auf, rührt es zu Tränen oder lasst es welche lachen. Denn die Zuhörer erwählen am Schluss den Sieger unter den Wortkunstwerkwerken. Erlaubt sind selbstverfasste Texte beliebigen Formats und Genres. Sieben Minuten lang gehört die Bühne nur euch und eurem Text, weitere Requisiten und Hilfsmittel sind nicht zugelassen.
Habt ihr noch Fragen oder wollt euch gleich einen Platz auf unserer Teilnehmerliste sichern? Dann schreibt uns an franco-bamberg@gmx.de unter welchem Namen wir euch ankündigen dürfen und den Titel eures Werkes, falls es einen hat.

Räumlichkeit: Bühnensaal (Hegel-Saal)
Tag: Samstag
Uhrzeit: 16:30 – 17:30 Uhr

 


Scarlet Prince

Ein weiterer Showact auf der Franco ist der Gesangsact Scarlet Prince.

A Prince’s Tale

Scarlet, unser entflohener Märchenprinz, ist in der Otaku-Welt angekommen. Als Musiker und Vollzeit-Nerd schlägt er sich durch, In der Szene ist er glücklich, jedoch stellen sich ihm auch einige Hindernisse in den Weg. Allen voran ShipWars, Fangirls und EliteCosplayer. Zudem verschwindet seine geliebte Muse immer mal wieder spurlos und lässt unseren Musiker allein und hilflos zurück.
Aber er hat Freunde, auf die er sich verlassen kann und die ihm auch in der tiefsten Schaffenskrise beistehen.

Wird Scarlet seinen Platz in unserer Welt behalten können? Oder muss er gar nach Hause zurückkehren, um seine Pflichten als Prinz zu erfüllen?

Lasst Euch verzaubern mit viel Gesang, Musik und ein wenig Magie. Anime, Musical, Film und Otaku-Rock – es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Wann genau zu welcher Uhrzeit dieses Stück stattfinden wird, werden wir Euch mit dem Programmplan Ende Juni verraten 

Räumlichkeit: Bühnensaal (Hegel-Saal)
Tag: Sonntag
Uhrzeit: 12:00 – 13:00 Uhr

 


 

Ihr habt etwas mit dem ihr bei der Franco 2019 auf die Bühne möchtet? Als Showact oder Showgruppe könnt ihr euch jederzeit gerne mit Namen, Info über euch oder eure Gruppe, Stück, Bild, Mitgliederanzahl und ca. Dauer des Stücks/ der Show bei uns bewerben unter franco-bamberg@gmx.de

Einsendeschluss für die Bewerbungen für die Franco 2019 ist der 18.03.2019.