Workshops

Hier könnt ihr erfahren welche Workshops ihr besuchen könnt.
Die ersten Workshops stehen bereits fest. Aber das ist noch lange nicht alles.

„Iss mich“ Tortenstücke nähen – (Dauer des Workshops – 2h)

Kuchen ist lecker, lässt deinen Körper wachsen und zuviel davon führt
gern mal zur Übergröße. Diese Kuchenstückchen sind davon aber weit entfernt, denn sie bestehen aus Stoff und können nur das was
sie können sollen. Ange­fangen beim Schnittmuster, gefolgt von den Einzelteilen, dem Nähpart und
natürlich der Deko wird euch Schritt für Schritt gezeigt wie es geht. Dabei ent­scheidet ihr darüber was es für ein Kuchen werden soll und wie er am Ende aussieht.

Jemo Kohiri

Male Cosplay Tips: Male Make-Up, Wigs and Posing (Dauer des Workshops – 1h)

In diesem Workshop lernst du die Grundlagen zu männlichem Make-Up, Perückenstyling und männlichen Posen für Foto-Shootings.

Und keine Angst! Dir werden viele Beispiele und Bilder gezeigt, die dir Stück für Stück zu verstehen geben,

wie man Make-Up nutzt, Perücken richtet und männlich posiert.

Kaito Kenzo

Worbla Basic Workshop (Dauer des Workshops – 1h)

Für alle, die kein spezielles Projekte umsetzen möchten und gerne den Umgang mit Worbla erlernen möchten, ist dieser Workshop besonders gut geeignet.

Hier erkläre ich euch die wichtigsten Dinge, die ihr über die verschiedenen Worbla Produkte aus dem Hause Cast4Art wissen müsst! Ebenfalls erkläre ich euch welches Werkzeug ihr braucht und wozu es benutzt wird. Damit ihr auch wisst wo ich immer einkaufe, gibt es von mir eine Liste mit Materialien und Werkzeugen.

Ebenfalls erhaltet ihr von mir ein paar Tipps und Tricks, sowie Anwendungsbeispiele zum Arbeiten mit Worbla und anderem Material wie zum Beispiel Styrodur.

Ich freue mich auf euch. <3 Monono Cosplay

Posing bei Partnerfotografie (Dauer des Workshops – 1h)

Fotografie ist ein elementarer Bestandteil des Cosplayen. Wer wünscht sich nicht schöne Fotos als Erinnerungen an eine besuchte Convention oder als Ergebnis eines anstrengenden Shootings? Und natürlich ist man bei einem so großen Gemeinschaftshobby wie dem Cos­play auch häufig nicht alleine unterwegs!

Sailor Moon & Tuxedo Mask, Madoka & Homura, Elsa & Anna oder Zelda & Link. Egal ob Anime, Spiel oder Film … egal ob Freunde, Geliebte oder erbitterte Feinde: Duos sind überall zu finden! Doch wie setze ich diese Duos in meinen Cosplay-Fotos am besten um, ohne dass es immer gleich aussieht und damit die Kostüme beider Charaktere richtig wirken?
Und wie weit darf ich bei diesen Bildern über­haupt gehen? Wie viel Vertrauen benötige ich für gewisse Posen? Und wo darf meine eigene Hemmschwelle liegen?

Diese und weitere Fragen würden wir gerne für euch beantworten und mit euch darüber diskutieren! Anhand von Beispielfotos und Übungen vor Ort wollen wir euch ein Gefühl für Partner- und Paarfotos vermitteln und euch eventuell sogar auf eigene neue Ideen für Posen und Motive bringen!

Wir hoffen ihr habt Gefallen gefunden und euer Interesse wurde geweckt!

Wir freuen uns auf euch!

Xawin und
Butters